Isabella Schürz, BSc

Vor meinem Studium der Physiotherapie an der Fachhochschule OÖ für Gesundheitsberufe in Wels, habe ich 5 Jahre in eine Anwaltskanzlei gearbeitet.

Gesundheit ist mir selbst ein großes Anliegen und regelmäßige sportliche Aktivitäten gehören für mich zum Leben. Der persönliche Kontakt mit Menschen ist mir ebenfalls sehr wichtig. Aus diesem Grund habe ich mich für eine berufliche Neuorientierung entschieden und arbeite in meinem Traumberuf als Physiotherapeutin.

Meine Aufgabe sehe ich darin, alle Arten von Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates zu lindern. Ganz besonders wichtig ist mir dabei, ein auf Ihr Hauptproblem abgestimmtes persönliches Behandlungskonzept zu erstellen, um einen bestmöglichen Therapieerfolg zu erzielen.

Mittlerweile bin ich zweifache Mama und versuche hier den Spagat zwischen Familie und Beruf gut zu halten.

Nach meinem Physiotherapiestudium an der FH Wels vertiefe ich mein Wissen laufend in Kursen (hier ein Auszug)

  • CranioSacral Therapie I und II am Upledger Institut Österreich
  • Beckenboden der Frau
  • Sportphysiotherapie Teil I, ESP Wien
  • Ohr-APM Kurs
  • Prä und Postnatales YogaTraining
  • Yogaleherausbildung 300 Stunden

Zusätzliches Engagement

  • Yogalehrerin und Kinderskilehrerin bei den Naturfreunden Wels
  • Betreuung der Kampfmannschaft des FC Wels 2015-2019
  • Betreuung der internationalen Elite des Tischtennisvereins SPG Walter Wels (2018-2019)
  • Therapiehund (Senioren, Kinder, ua Aufklärungsarbeit in Kindergärten und Schulen)